* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Orientierung ohne zu nerven oder die Orientierung zu verlieren

Hallo erst mal, ich weiß nicht ob überhaupt jemand diesen Blog lesen wird und wohin das führen wird, aber ich habe vor kurzem eine sehr lange Beziehung beendet und brauche nun Orientierung. Ich denke, ich werde zu einem späteren Zeitpunkt davon mehr erzählen. Ich habe früher schon gebloggt, um meinen Kopf frei zu bekommen und fange jetzt wieder an, um klar zu kommen. Ich könnte auch Tagebuch schreiben, aber ich will ja erzählen. Früher hatte ich einen Onlinefreund, dem ich alles erzählen konnte, ohne Angst zu haben, dass er es an meine realen Freunde weitergibt. Er hat aber irgendwann eine Freundin gefunden und dann war ich über.

Mein alter Blog war eher bildlich gesprochen und aufwendig gestaltet. Als Schüler hat man viel Zeit. Ich habe mir vieles während der Schule überlegt und dann nachmittags bis abends umgesetzt. Und meine Freunde haben es manchmal gelesen und wussten trotzdem nicht genau, was in mir vorging, weil es nur ein Ventil für mich war, das Gedanken abstrakt festgehalten hat. Nun soll dieser Blog anonym bleiben und alles offenlegen, was noch quält. Also:

Ich bin weiblich, 23 Jahre alt, und habe ich von meinem langjährigen Freund getrennt. Mehr Informationen zu mir bekommt ihr nicht.

Achja und warum ein öffentlicher Blog und kein Tagebuch? Ich will erzählen. Wenn man etwas erzählt, besteht die Möglichkeit, dass man Antworten bekommt. Also wenn nur ein Mensch meinen Blog liest und vielleicht einen Kommentar hinterlässt, ist mir schon mehr als geholfen. Ein Blog ist wie Schrödingers Katze, im selben Moment liest jemand und niemand ihn. Oder so etwas in der Art.

Also das reicht für heute. Ich habe nämlich schon vergessen, was jetzt genau dazu geführt hat, diesen Blog zu erstellen. Außer, dass ich einem Kumpel schon zu sehr auf den Ohren liege und zu viel Langeweile habe, weil ich nicht weiß, was ich mit mir anfangen soll als nicht gewollter Single...

Bis zum nächsten Mal!

Danke.
3.4.16 21:46
 
Letzte Einträge: Meine Freunde... , Wenn Einschlafen eine Herausforderung ist..., Viel passiert, Leben


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung